Beitragsseiten

Ergänzung: Zusatzversicherung

Der Gesetzgeber kann den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen jederzeit kürzen - damit werden Teile der Krankenversorgung gar nicht mehr oder nicht mehr vollständig von der GKV getragen. Solchen Einschnitten kann man mit einer privaten Krankenzusatzversicherung begegnen.

Ob Sie sich zusätzlich absichern sollten, hängt von Ihrem persönlichen Bedarf ab.Versichert werden können die drei Bereiche ambulante Leistungen (z. B. Arztbesuche, Brille, Psychotherapie), zahnärztliche Leistungen (Zahnbehandlung, Kieferorthopädie, Zahnersatz) und Leistungen bei stationärem Krankenhausaufenthalt.

Wichtig: Häufig können Leistungen aus der Zusatzversicherung nicht sofort nach Abschluss in Anspruch genommen werden. Sie müssen mit Wartezeiten von mehreren Monaten rechnen, bis beispielsweise die Kosten für eine teure Zahnarztbehandlung übernommen werden. Informieren Sie sich also rechtzeitig.

 

© 2010-2019 Versicherungsmakler Andreas Schneider, Oranienburg Tel.: 03301 574 82 50

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen