Beitragsseiten

key Die gesetzliche Krankenversicherung

Die verschiedenen Krankenkassen bieten im Wesentlichen einheitliche Mindestleistungen, bei einheitlichen Beitragssätzen von derzeit 14,9% - und ab 2011 in Höhe von 15,5 Prozent des persönlichen Monatsbrutto`s. Hinzu kommt noch der Beitrag zur gesetzlichen Pflegeversicherung. Übrigens...die Arbeitgeber beteiligen sich dann nur noch mit max. 7,3 Prozent am Beitrag zur Krankenversicherung !

Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen ist im Wesentlichen im Sozialgesetzbuch festgelegt. Das medizinisch Notwendige wird - bis auf Rezeptgebühren und Zuzahlungen zu ambulanten und stationären Therapien -von allen Kassen bezahlt. 

Krankenkassen wechseln ?

 

© 2010-2019 Versicherungsmakler Andreas Schneider, Oranienburg Tel.: 03301 574 82 50

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen